Startseite Markt Aktuelles

Der Wertstoffhof Stamsried ist geöffnet

Der Wertstoffhof Stamsried ist wieder zu den regulären Öffnungszeiten geöffnet, am Mittwoch von 15 Uhr bis 18 Uhr und am Samstag von 9 Uhr bis 12 Uhr.

Folgende Regeln sind einzuhalten: Es dürfen nicht mehr als fünf Personen/Zulieferer gleichzeitig ihre Wertstoffe entsorgen, weitere Zulieferer müssen im Auto bleiben und warten. Den Anweisungen des Personals ist Folge zu leisten. Die Fahrten sind auf das Nötigste zu beschränken und der Sicherheitsabstand von1,50 Meter ist einzuhalten. Die Wertstoffhofbetreuer können daher aktuell keine Hilfe bei der Entsorgung und Sortierung leisten. Personen mit erkennbaren infektiösen Atemwegserkrankungen (Husten/Fieber) müssen sich absolut fernhalten.

Laut Auskunft des Landratsamtes Cham läuft die Abholung der Restmüll-, Bio- und Papiertonnen regulär weiter. Abfälle aus Haushalten, die vom Coronavirus betroffen sind, sind in verknoteten Folienbeuteln über die Restmülltonne, nicht als Wertstoffe, zu entsorgen. Spitze und scharfe Gegenstände sind in durchstichsichere Behälter
zu verpacken.

Verhaltensweise für den Wertstoffhofbetrieb im Zeichen der Corona-Krise (als PDF)